Textversion
Sie sind hier: Startseite  

POTSDAM OT GOLM

Aktuell und informativ

Wissenschaftspark Golm hat zentrale Rolle als Innovationsstandort. Das Land Brandenburg und die Landeshauptstadt Potsdam haben am Dienstag (05.07.2016) über die Förderung des Standortmanagements im Wissenschaftspark Potsdam-Golm informiert. Das Standortmanagement ist Herzstück und zentraler Erfolgsfaktor für die weitere Entwicklung des Wissenschaftsparks Potsdam-Golm. Die Serviceeinrichtung soll stärker noch als bisher ansässigen Unternehmen, Gründern, Institutionen und Beschäftigten zukünftig umfangreiche Service- und Beratungsleistungen bieten. ...

 

Jugendclub Angebot des Jugendfreizeitladens in Golm für den Monat Juli, die Sommerferien und den Graffiti-Workshop. Alle Flyer hier zum Download....

 

Neues Fraunhofer-Konferenzzentrum im Wissenschaftspark Potsdam-Golm, Eröffnung am 23.6.2016

 

Bürgerhaushalt Potsdam Jetzt abstimmen bei der Vorauswahl aller Vorschläge. Damit die Anregungen im Rahmen des Bürgerhaushalts 2017 berücksichtigt werden können, brauchen diese Unterstützer. Bereits jetzt sind alle Vorschläge im Internet nachlesbar und können dort bewertet werden. ...

 

Freiraumkonzept "In der Feldmark" Protokoll 3. Ideenwerkstatt vom 3.5.2016 - Grundlage des Freiraumkonzeptes ist der Bebauungsplan - Entwurf Nr. 129. Mit dem Bebauungsplan werden neue Baugebiete „Nördlich In der Feldmark“ entwickelt, die durch Grünflächen gegliedert und mit angrenzenden Grün- und Freiflächen räumlich vernetzt werden. Für diese Flächen soll ein Freiraumkonzept mit Beteiligung von Anwohnern, Nutzern, Eigentümern und Interessierten erarbeitet werden.

 

DANKE an Golmerinnen und Golmer Am 12. März wurde ehrenamtlich tätigen Golmer Bürgerinnen und Bürger vom Familienbündnis für Potsdam Nord-West und der Stadt Potsdam im Rahmen einer Feier für deren Engagement gedankt. Die Auszeichnungen erfolgten in den Kategorien: Langjähriges Engagement, Engagement der Generationen und Engagement im Team. Darüberhinaus wurden zwei Sonderpreise verliehen.

 

Start des schnellen Internets in Golm Noch in diesem Monat können die ersten Einwohner der Potsdamer Ortsteile Golm und Eiche ihre Leitungen auf schnelles Internet umstellen und mit Geschwindigkeiten bis zu 100 Mbit/s surfen. Der Nordwesten Potsdams und Umgebung wird derzeit an den Glasfaserring der DNS:NET angeschlossen. Zum symbolischen Start des roten Knopfes im Ortsteil Golm hatte der Potsdamer Stadtverordnete und Ortsvorsteher des Ortsteils Golm, Marcus Krause am 04.02.2016 geladen. Zusammen mit den Vertretern des Telekommunikationsunternehmens DNS:NET, wurde der rote Knopf zum Start der neuen Infrastruktur gedrückt.

 

Termine Nächste Termine in Golm hier lesen....

 

Portrait Golm Golm. Eine Märkische Gemeinde mit über 700 Jahren Tradition und Zukunft Der Name Golm entstand aus dem slavischen Chlum, was Berg bedeutet. Damit sind die slavischen Siedler des 9. bis 11. Jahrhundert für die Namensgebung des Dorfes Golm zuständig. Im 11. und 12. Jahrhundert ließen sich deutsche Siedler in Chlum nieder. Urkundlich ist Golm im Jahre 1289 erstmalig erwähnt worden.

 




Optimiert für Smartphone und iPads

Diese Website www.golm-info.de (golm-portal.de) wurde optimiert für moderne Smartphone-Plattformen wie IOS, Android und Windows 7 Phone sowie iPads.
www.golm-info.de/mobile




 

Letzte Änderung am Montag, 18. Juli 2016 um 14:13:05 Uhr.